Editorial

Etappensieg im Kampf gegen den Stau 13.02.17

Überall wo die Linken und die Grünen an den Schalthebeln sitzen, wird dem Auto der Krieg erklärt. Insbesondere in den Städten wird Verkehrsklassenkampf betrieben. Nach mehr...


Aus für Hafenkräne 18.12.15

Der Zürcher Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 2. Dezember 2015 die Volksinitiative «Hafenkräne-Nein» angenommen. Das Parlament hat entschieden, die Volksinitiative mehr...


Sans-Papiers Industrie 05.11.15

Die gutmenschliche Willkommenskultur der Schweiz kennt keine Grenzen. Der Staat toleriert die Einreise von Wirtschaftsflüchtlingen, die auf unsere Kosten ein besseres mehr...


Faktenvertuschung 04.09.15

Semun Acar richtete im Mai dieses Jahres ein Blutbad an. Der eingebürgerte Türke erschoss in Würenlingen mit 14 Schüssen seine Schwiegereltern, seinen Schwager sowie mehr...


Linke Verschleierungspolitik 28.08.15

In einem kürzlichen Postulat der AL wurde der Stadtrat gebeten zu prüfen, wie gegen Racial Profi ling vorgegangen werden könne: Während der Dauer des Pilotprojektes mehr...


Europhile SNB Wechselkursdiskussionen 25.08.15

Die letzten Monate wurde viel über die Probleme der Schweizer Wirtschaft wegen der fallengelassenen Unter- oder Obergrenze, je nach Sichtweise, des Schweizer Frankens mehr...


Freiräume 14.08.15

Die Binz war stets ein Arbeiter- und Wohnquartier. Sie blieb lange Zeit von den Auswüchsen links-grüner Politik verschont. Sogenannte Aktivisten und kreative Freiräume mehr...


Besetzungen sind chic 07.08.15

Kürzlich wurde das Binzareal in Zürich durch eine linksautonome Häuserbesetzerszene verbarrikadiert. Die Stadtpolizei Zürich war zunächst mit einem Grossaufgebot vor mehr...


Znüni und Zvieri vom Staat 10.07.15

Wer im linken Zürich politisiert, sieht sich tagtäglich mit linken Auswüchsen konfrontiert. Umverteilung, Bevormundung, Gewerbefeindlichkeit, Schuldenwirtschaft, Sozialmissbrauch mehr...


Fit im Job 19.06.15

Gesundheit und Wohlbefinden sind wichtig und richtig Spass macht es, wenn der Steuerzahler dafür bezahlt. Der Stadtrat hat im März 2008 alle Dienstabteilungen beauftragt mehr...


Baukollegium 08.05.15

Um die architektonische und städtebauliche Qualität bei bedeutenden Bauvorhaben sicherzustellen, lassen sich der Zürcher Stadtrat und die Baubewilligungsbehörde von mehr...


Zentrumslasten 17.04.15

Rot-Grün hat jahrelang vom Finanzplatz Zürich profitiert. Dank der florierenden Wirtschaft konnte munter fröhlich Geld umverteilt werden. Nach der sozialistischen Doktrin mehr...


Von Gutmenschen und Masslosigkeit 03.04.15

Seit Jahren wandern immer mehr Menschen nach Zürich ein. Per 31.12.2014 zählte die Stadt Zürich 404783 Personen. Allein 2014 zogen netto – d.h. Zuzüger in die Stadt und mehr...


Stadt der Liebe 27.03.15

Ein möglicher Weg zum Schweizer Pass ist die Eheschliessung. Das ist bekannt und deshalb gibt es diverse Gesetzes- und Verordnungsbestimmungen, welche dem Missbrauch mehr...


Wussten Sie…? 06.03.15

Die neue Steuerrechnung ist eingetroffen. Diese lässt wie jedes Jahr eher weniger Hochgefühle aufkommen, insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass die Stadt Zürich mehr...


Geldeintreiber 13.02.15

Die Politik der Linken und Korrekten verschlingt viel Geld. Um die Begehrlichkeiten zu finanzieren, werden immer neue Einnahmequellen gesucht. Als Zielgruppe hierfür mehr...


Besetzungen ohne Reue 06.02.15

Obwohl die Labitzke-Besetzer namentlich bekannt sind und der Schadenbetrag ebenso, verzichtet der Zürcher Polizeivorsteher Richard Wolff darauf, den Besetzern die grobfahrlässig mehr...


Nix versteh 19.12.14

In den Jahren 2009 bis 2013 ist die Bevölkerung der Stadt Zürich um 4.1 Prozent auf 398 575 Einwohner gewachsen. Dies lässt die rot-grüne Stadtregierung jubilieren. mehr...


Bürgerliche Verkehrsbehinderung 26.11.14

Wie erklärt man der Bevölkerung, dass sie 130 Millionen Franken bezahlen soll, um die wichtigste Ein- und Ausfallsachse des Landes lahmzulegen? Dem Husarenstück stellte mehr...


Explosive Langeweile 06.11.14

Der Stadtrat hat etwas getan, was man nicht einmal dem naivsten Gutmenschen zutrauen würde. Er weibelte in Bern und bat darum, dass die Stadt Zürich ein Bundesasylzentrum mehr...


Es wuchert in der Stadt 31.10.14

Vor kurzem publizierte der Stadtrat klangheimlich, dass er die städtischen Parkplatzgebühren stark erhöhen wolle. Und er will die Zonen in der Innenstadt um drei Gebiete mehr...


Sozialkontrolle 15.10.14

Linke und Grüne pflegen ihre Klientel. Preisgünstiger Wohnraum soll den guten Menschen vorbehalten bleiben, die ihr Leben nach den ideologischen Vorgaben gestalten mehr...


Umerziehung 26.09.14

Der ideologische Kampf gegen den Motorisierten Individualverkehr stösst an seine Grenzen. Allein mit Verkehrsschikanen ist dem Autoverkehr nicht beizukommen, denn Autofahrer mehr...


Wildhüter Wolff 15.08.14

Wenn sich auf einer Strasse mit durchschnittlich 12 300 Fahrzeugen pro Tag fünf Verkehrsunfälle in fünf Jahren mit insgesamt einer verletzten Person ereignen, spricht mehr...


Auf Kosten der Sicherheit 06.06.14

Was haben die Bullingerstrasse und die Albisriederstrasse gemeinsam? Beide Strassen wurden im Zuge der flankierenden Massnahmen zur Westumfahrung Opfer linker Verkehrspolitik mehr...


Mieter raus, Asylanten rein 23.05.14

Per Ende März 2011 erhielten zahlreiche Mieter im Wydäckerring die Kündigung. Die Besitzerin der drei betreffenden Liegenschaften, die HIG Immobilien Anlage Stiftung mehr...


Transparenz unerwünscht 09.05.14

Ist der Täter ein Ausländer, ist dies meist nur eine Randnotiz wert. Hat der Täter jedoch einen Schweizer Pass, wird in den behördlichen Mitteilungen und kolportierenden mehr...


Sozialistische Stadt 25.04.14

Gemäss Raumplanungsgesetz müssen Nutzungspläne periodisch, in der Regel jedoch spätestens innert 15 Jahren überprüft und nötigenfalls angepasst werden, wenn sich die mehr...


Weltenbummler 11.04.14

Eine Aufgabe, die man im Jobprofil eines städtischen Beamten nie vermuten würde, sind Dienstreisen ins Ausland. Aber das Gegenteil ist der Fall. Die Angestellten der mehr...


Temposünder 28.03.14

Als 2009 die damalige SP-Gemeinderätin und heutige Stadträtin Claudia Nielsen mit einem Vorstoss zur Einführung von Tempo 30 während der Nacht auf bestimmten Achsen mehr...


«Carlos» ist kein Einzelfall 21.03.14

Via Justizdirektion ernten wir heute die Früchte, die in den vergangenen Jahrzehnten unter rotgrüner Regierung gesät worden sind: Eine unkontrollierte Jugendanwaltschaft mehr...


Weltoffen 14.03.14

Der Zürcher Stadtrat hat ein Mitteilungsbedürfnis. Er will seine Weltoffenheit kundtun. Alle sollen sehen, wie weltoffen die neun Magistraten sind. Anstatt dies mit mehr...


Die Stadt wars 28.02.14

Wer um Himmels Willen kommt nur auf die Idee, das Tram 2 zu verlegen und damit das Zentrum von Altstetten vom öffentlichen Verkehr abzukoppeln? Das fragt sich seit mehr...


Bürgerliche Politik wird immer wichtiger 20.02.14

Zuerst das Quartier Triemli, dann Seebach, als nächstes Altstetten und jetzt das Quartier Hottingen/Hirslanden: In einer Liegenschaft inmitten des Kreises 7 in einem mehr...


Danke 14.02.14

Es hat wieder nicht gereicht. Der Stadtrat bleibt für vier weitere Jahre eine SVP-freie Zone. Ob dies nun gut ist für die Stadt Zürich oder nicht, der Souverän hat es mehr...


Verkehr wird weiter ausgebremst 07.02.14

Gleich vorab, ich benutze in der Stadt alle Arten von Verkehrsmitteln, auch das Velo. Allerdings sind bei der Verkehrsplanung in Zürich seit Jahren die rot-grünen Ideologen mehr...


Schneeballsystem 31.01.14

Als Schneeballsystem werden Modelle bezeichnet, die zum Funktionieren eine ständig wachsende Anzahl an Teilnehmern benötigen. Gewinne für Teilnehmer entstehen dadurch mehr...


Die Mehrheit 17.01.14

«Die Mehrheit ist der Meinung, dass eine Kürzung hier nicht sinnvoll ist». Kurz, arrogant und ohne Begründung. Dies war die Standard-Antwort der rot-grünen Mehrheit mehr...


Fertig verrichtet 20.12.13

Mehr als sieben Millionen Franken hat es gekostet, das sozialistische Meisterwerk. Ein staatlicher Autostrich sollte eine neue Zeitrechnung in der Prostitution einläuten mehr...


Haushälterischer Umgang mit unseren Steuergeldern! 13.12.13

9,2 Milliarden Franken Bruttoschulden hat die Stadt Zürich bis und mit Budget 2014 angehäuft. Spätestens 2016 droht laut Aufgaben- und Finanzplan der Stadt Zürich ein mehr...


KiöR 06.12.13

KiöR sind die vier Buchstaben, die jedem SVP-Gemeinderat kalten Schweiss auf die Stirn treiben und den Blutdruck hochschnellen lassen. KiöR ist in der Stadtverwaltung mehr...


Velofreaks 22.11.13

Velofahrer fühlen sich moralisch überlegen. Sie retten ja schliesslich die Welt und deshalb stehen sie etwas näher beim Herrgott als die übrigen Verkehrsteilnehmer mehr...


Der pensionierte König 06.11.13

Als Stadtpräsident kurvte Elmar Ledergerber mit dem Roller durch Zürichs Strassen. Aber nur für die Medien und bei Schönwetter. Denn eigentlich pflegt Elmar Ledergerber mehr...


Qualität vor Quantität 18.10.13

Einmal mehr gilt auch im Bildungs- und Schulwesen das Prinzip «Back to the roots». Das Leistungsprinzip und die Ausrichtung auf die reale Arbeitswelt sollte wieder mehr...


SVP fordert Austritt aus der SKOS 11.10.13

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) ist ein Fachverband, der Richtlinien und Empfehlungen zur Berechnungsweise von Sozialhilfeleistungen formuliert. mehr...


Das Ausgaben-Fass ist am überlaufen 04.10.13

Das vorgestellte Budget 2014 der Stadt Zürich übertrifft leider unsere schlimmsten Erwartungen. Das strukturelle Defizit beträgt sage und schreibe 214 Mio Franken. mehr...


Denn sie wissen nicht was sie tun 26.09.13

Lichtsignalanlagen sind dazu da, die Leistungsfähigkeit eines Verkehrssystems zu optimieren. Man kann aber auch das Gegenteil mit ihnen tun, wie die rot-grüne Stadt mehr...


Die Sicherheit der Bürger geht vor 20.09.13

Der Sicherheitsaspekt und die Privatsphäre als eines der wichtigsten bürgerlichen Anliegen sind aktueller denn je. Sei dies die persönliche Sicherheit der Städter, sich mehr...


Stadtrat als Handlanger von Illegalen 13.09.13

In der Schweiz leben je nach Schätzung zwischen 90 000 und 180 000 Sans-Papiers. Sans-Papiers sind Ausländer ohne Pass und Aufenthaltsbewilligung, welche sich somit mehr...


Antiautoritäre Resozialisierung 04.09.13

Wahrscheinlich bekommt der kriminell gewordene und für seine Untaten verurteilte Typ namens „Carlos“ viel zu viel Publizität und fühlt sich in seinem aufgeblasenen Ego mehr...


Erpressung von Links 21.08.13

Zurzeit regiert König Fussball in dieser Stadt, zumindest noch bis zur Abstimmung vom 22. September 2013 über das neue Fussballstadion. Befürworter und Gegner pirschen mehr...


Merkblatt für Gesetzesbrecher 16.08.13

Seit der linksalternative Wolff das Polizeidepartement übernommen hat, erhält die Hausbesetzerszene eine ganz neue Essenz. Bisher wurden Hausbesetzer in der rot-grünen mehr...


Verursachergerecht 09.08.13

Die Velostadt Zürich will Velofahrenden alles bieten – auch eine sogenannte Komfortroute rund um das Seebecken, diesmal nicht von internationaler, sondern nur von regionaler mehr...


Wolffs Revier 19.07.13

Der «Tages-Anzeiger» hat die Berichterstattung dieser Woche am Montag mit einer aussergewöhnlichen journalistischen Leistung eröffnet. Aus Anlass des «Tages der offenen mehr...


«Soziale Gerechtigkeit» 12.07.13

Masseneinwanderung. Die Wohnungsknappheit in der Stadt Zürich ist eklatant. Die Mietpreise erreichen ein Rekordhoch nach dem andern. Vielen Stadtzürchern bleibt nur mehr...


Das Volk für dumm verkauft! 05.07.13

Eigentlich ist alles klar geregelt zwischen dem Stadtrat und dem Gemeinderat in der Stadt Zürich. Der Stadtrat ist die Exekutive, also die ausführende Behörde. Der mehr...


Sicherheit im Quartier 28.06.13

Wer den regelmässigen Kontakt zur Quartierbevölkerung nicht ausschliesslich über den Besuch von Kulturveranstaltungen definiert, realisiert schnell, dass ein Thema mehr...


Wasers Abschiedsgeschenk 20.06.13

Die Stadt Zürich ist eine Gemeinde wie jede andere – mit mehr als 300’00 Einwohnern halt einfach grösser als andere Kommunen. Somit hat die Stadt Zürich auch ihren Anteil mehr...


Besitzstandswahrung 14.06.13

Der Winterthurer SVP Kantonsrat René Isler machte kürzlich eine treffende Bemerkung, die für Aufsehen sorgte. «Winterthur ist auf dem besten Wege, das Griechenland mehr...


Sozialhilfe-Missbrauch 07.06.13

Sozialvorsteher Martin Waser präsentierte diese Woche in einer Medienkonferenz die Situation in der Sozialhilfe. Mit Gelassenheit habe er dies getan, so wurde berichtet mehr...


90 Millionen für ein DDR-Schulhaus 30.05.13

Zürich boomt. Zehntausende ziehen in die Stadt. Auch junge Familien. Folglich braucht es mehr Schulraum. In den nächsten Jahren will die Stadt sieben Schulhäuser für mehr...


Dringend gesucht: Preisträger/-in 24.05.13

Man glaubt es kaum, aber es ist wahr: Die Stadt Zürich sucht krampfhaft per offizielle Medienmitteilung Menschen oder Institutionen, denen sie 20 000 Franken schenken mehr...


Städtische Informationspraxis 17.05.13

Wer Lust auf ein wildes Kunterbunt an Informationen hat, abonniert sich via RSS-Feed die Medienmitteilungen der Stadt Zürich. Hier alternieren Belanglosigkeiten, Straftaten mehr...


Linker Geld-Grössenwahn 09.05.13

Anders kann man die Umsetzung von Ansprüchen der linken Klientel in dieser Stadt nicht nennen. Trotz nicht so stabilen wirtschaftlichen und finanziellen Aussichten bewilligt mehr...


Wahlen und Zahlen 03.05.13

Im Zürcher Wahlspektakel, das bei der Stadtratsersatzwahl vom 21. April 2013 begann und bei der Gesamterneuerungswahl vom 9. Februar 2014 enden wird, geht es logischerweise mehr...


Chüdersackmonopol 01.05.13

Beim Monopol der Kehrichtgebührensäcke greift die Stadt Zürich seit deren Einführung auf ein und denselben Lieferanten zurück. Obwohl dem öffentlichen Beschaffungsrecht mehr...


Die alte Leier: Schuld ist die SVP! 26.04.13

Der 21. April 2013 ist ein schwarzer Tag für die Stadt Zürich. Nicht einmal ein Drittel der Stadtzürcher Stimmberechtigten (Stimmbeteiligung 28,3 %) hat den Linksaussen mehr...


Wirtschaftsförderung 19.04.13

Der Zürcher Stadtrat stellt in seinen Strategien 2025 die zentrale Frage: «Wovon leben wir heute und morgen?». In Anbetracht des aktuellen Ausgaben- und Finanzplans mehr...


Brutale Enteignung 12.04.13

Eine unerhörte Geschichte spielt sich in Zürich-Affoltern ab. In einer Volksabstimmung wurde an der Wehntalerstrasse die Baulinie neu festgesetzt, damit genügend Platz mehr...


Es werde Stau, Lärm und Gefahr 04.04.13

Ein Paradebeispiel, wie man eine gut funktionierende Verkehrsachse zum Erliegen bringen kann, ist die Birmensdorferstrasse. Mit der Eröffnung der Westumfahrung wurde mehr...


Der Staat als Kinderhüter? 28.03.13

In der letzten Woche hatte das Thema Kinderbetreuung wieder einmal einen medialen Höhepunkt erlebt. Der „Tages-Anzeiger“ berichtete, wie stark die städtische Kinderbetreuung mehr...


Tram Hardbrücke 21.03.13

Der Gemeinderat hat in der vergangenen Sitzung grünes Licht für das Tram Hardbrücke gegeben. Beim Tram Hardbrücke handelt es sich um die Verlängerung der heutigen Linie mehr...


Zürich muss sicherer werden 15.03.13

Zürich ist sicher. Zürich ist nicht sicher. Was trifft nun zu? Wer mit wachen Sinnen durch unseren Alltag läuft, muss festhalten: Zürich ist nicht so sicher, wie gewisse mehr...


Wachstum ohne Grenzen 08.03.13

Was tut eine Geschäftsleitung, wenn der interne Aufwand aus dem Ruder läuft? Sie identifiziert die grössten Kostentreiber und ergreift korrektive Massnahmen. In Dienstleistungsbetrieben mehr...


Politische Beeinflussung 23.02.13

In der Stadtverwaltung gibt es quer durch die neun Departemente 85 Kommunikationsstellen. Mit anderen Worten: es herrscht Wildwuchs. Wer so aufgestellt ist, entfernt mehr...


Asylkarriere 08.02.13

Im amerikanischen Traum kann man vom Tellerwäscher zum Millionär werden. Bei uns läuft das etwas bescheidener und langsamer. Man kann aber auch in der Schweiz schnell mehr...